Ambulanter Dienst Plus – Stift mobil

Der ambulante Dienst Plus fährt zu Pflegebedürftigen nach Hause.
Er bietet mehr als nur die üblichen Leistungen eines ambulanten Dienstes.

Sein Auftrag ist die umfassende Unterstützung für den Verbleib zu Hause.

Unter Beachtung der individuellen Wünsche und des Wohlbefindens wird vor allem die Selbstständigkeit gefördert. Für die Koordination aller Hilfen gibt es einen festen Ansprechpartner, der auch mit Ehrenamtlichen kooperiert. Dieser berät auch zur Gesundheitsförderung und zur Vorbeugung oder Verringerung von Pflegebedarf sowie zur Beantragung von Zuschüssen.

Es bestehen Verträge mit allen Kranken- und Pflegekassen. Eine Pflegehotline steht rund um die Uhr zur Verfügung.
In eventuellen Krisensituationen leistet er Soforthilfe und kann auch kurzfristig ein Zimmer im Stift am Klausberg anbieten.

Neben den üblichen Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes mit Grund- und Behandlungspflege sowie hauswirtschaftlicher Versorgung stehen auch folgende Angebote zur Verfügung:

  • Essen auf Rädern
  • Therapie auf Rädern
  • Soziale Aktivitäten
  • Verhinderungspflege

Außerdem ist die Teilnahme am betreuten Schwimmen, an Mahlzeiten oder kulturellen Angeboten im Stift am Klausberg möglich.